Kto.: Sparkasse Regen-Viechtach
IBAN: DE57 7415 1450 0023 2050 32
BIC: BYLADEM1REG

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Champignon?

Champignon? 2 Monate 3 Wochen her #2263

Hallo zusammen,
ich bin ja noch nicht so lange ein Pilzfreund, hab vor 2 Jahren überhaupt das erste Mal Schwammerl gesucht. Ich hab also einen, für viele von euch wahrscheinlich ziemlich simplen Pilz, zum bestimmen.
Gefunden hab ich ihn auf einer Heuwiese (vor ca. 1 Woche gemäht), entlang der Straße in direkter Sonne. Es waren insgesamt ca. 6-8 Exemplarer verschiedener Größe zu finden.

Ich hoffe, ihr könnt mir den Fotos etwas anfangen.
Vom Geruch her würde ich an Champignon denken, kann aber leider nicht genau sagen, ob er nun nach Anis oder Hering riecht (erfahrungsgemäß riech ich das oft nicht so, wie die Bücher das beschreiben).
Ich hatte leider keine Kamera dabei, daher gibts nur Bilder von daheim.


Folgenden Benutzern gefällt das: Mika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Letzte Änderung: von Regina_Ra.

Champignon? 2 Monate 3 Wochen her #2264

  • Sabine-Pilzwahnsinn
  • Sabine-Pilzwahnsinns Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Bin vom "Pilzwahnsinn" befallen, nett und durchgeknallt...
  • Beiträge: 663
  • Karma: 25
  • Gefällt mir: 811
Hallo Regina :)
Sieht für mich schon sehr nach Wiesenchampignon aus......vielleicht auch Salzwiesenchampignon (durch das Salzen der Straßen ja immer mehr verbreitet).
Währe es ein Karbolegerling hätte dieser einen unangenehmen Geruch und würde unten am Stiehl eine deutliche chromgelbe Verfärbung aufzeigen (wenn man den Stiehl durchschneidet).
Eine Essensfreigabe kann ich Dir hier zwar nicht geben, aber wenn Du Fragen hast - nur her damit - helfe Dir gerne wenn ich kann!
Liebe Grüße
Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Champignon? 2 Monate 3 Wochen her #2265

Hallo Regina,
es könnte auch ein Braunschuppiger Wiesen-Champignon (Agaricus campestris var. squamulosus) sein.
Aber wie Sabine schon geschrieben hat, keine Essensfreigabe an Hand von Bildern.
Schöne Grüße
Fred
www.123pilze.de/DreamHC/Download/WiesenchampinonVAR.htm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Letzte Änderung: von Pilzpaparazzi.

Champignon? 2 Monate 3 Wochen her #2267

Ich tendiere ebenfalls zum braunschuppigen Wiesenchampignon.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)
***
Bei Anfragen zur Pilzbestimmung bitte immer den Leitfaden beachten.
*****
Hinweis: Hier im Forum wird es ausnahmslos keinerlei Verzehrfreigaben geben, diese gibt es nur vor Ort beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen.

Champignon? 2 Monate 3 Wochen her #2275

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die Rückmeldung. Lag ich also mit meiner Bestimmung, dass es zumindest mal ein Champignon ist, nicht so falsch.
Und keine Angst, ich habe und werde davon keinen essen ;-)

Ich wollte euch noch mal welche Sammeln und sauber durch den Stiel schneiden. Leider waren keine mehr da :-(
Muss ich die Tage noch mal schauen, ob wieder neue gekommen sind.
Vielleicht hilft der Regen dabei
Folgenden Benutzern gefällt das: lactarius, Sabine-Pilzwahnsinn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.453 Sekunden

Letzte Forenbeiträge

Newsletter

Teamviewer downloaden und Hilfe erhalten.

DSGVO-geprüft

Datenschutzsiegel