Kto.: Sparkasse Regen-Viechtach
IBAN: DE57 7415 1450 0023 2050 32
BIC: BYLADEM1REG

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Bitte vor dem Erstellen eines Themas lesen.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Der Juli- Stammtisch der Ortsgruppe in Bruckberg. Der letzte Stammtisch!

Der Juli- Stammtisch der Ortsgruppe in Bruckberg. Der letzte Stammtisch! 2 Wochen 1 Tag her #2215

Der letzte Stammtisch der Pilzfreunde e.V. in Bruckberg ist gelaufen.
Neeeeiiiin! Den Stammtisch gibts weiter! Nur nicht mehr unter der "Führung" (Kandare) des Vereins.
Seit März 2017 besteht der Stammtisch der Pilzfreunde e.V. in Bruckberg. Jetzt hört das auf. Der Vorstand des Vereins
scheint mit der ehrenamtlichen Arbeit des "Ortsgruppen- Leiters" nicht mehr zufrieden zu sein. Ein schriftliches Pamphlet
hätte den Ortsgruppenleiter zu vielen Sachen gezwungen, die einfach nur Bürokratie und Überwachung gebracht hätten.
Deshalb hat sich die Ortsgruppe Bruckberg in Luft aufgelöst.
Der Stammtisch der Schwammerlfreunde wird sich weiterhin zur gewohnten Zeit am ersten Samstag im Monat um 18 Uhr treffen.
Und wenn es Sinn macht, wird vorher auch in der Nähe eine Pilzwanderung stattfinden. Für jeden Interessenten. Egal, ob
Vereinsmitglied, oder nicht! Es wird keinen 5 Euro kosten, der kein Mitglied ist!
Die Stammtischbrüder und -Schwestern sehen das auch so, wie der ehem. "Ortsgruppenleiter".

Hier nur die Bilder des heutigen Stammtisches. Und sollte es dem Vorstand des Vereins gefallen, keine Bilder von unseren
Stammtischen mehr veröffentlicht sehen zu wollen, empfehle ich Facebook als Ersatz. Wir sind in fast allen Pilzgruppen vertreten.



Nach einem richtig schmackhaften Zwiebelschmorbraten war viel Plausch um Schwammerl angesagt.

Natürlich wurden alle Schwammerl, die teilweise auch von Besuchern gebracht wurden, bestimmt und erklärt.

Das obliegt natürlich einem geprüften Pilzsachverständen der DGfM und Pilzberater der BmG.
Verantwortung ist Trumpf.

Im Anschluß gabs auch noch ein "Zuckerl"!! Eine Stammtisch- Schwester hatte einen runden Geburtstag zu feiern und gab einen
Kaiserschmarrn für alle aus. :)Dass der beim Oberhauser extrem schmackhaft ist, ist kein Geheimnis.
Nach einer leider nicht ganz so kurzen Diskussion mit dem 1. Vorsitzenden des Pilzfreunde e.V. waren die vereinstechnischen
Angelegenheiten soweit geklärt. Der Abend ging bis fast Mitternacht. Man trifft eben gern tolle Leute mit dem gleichen Hobby!
Und nicht vergessen!!!! Der nächste Stammtisch in Bruckberg findet am 4.8.18 um 18 Uhr statt. Und wenn es sich die Pilze
bis dahin überlegt haben, zu sprießen, dann werden wir auch eine Pilzwanderung veranstalten. :)Info's diesbezüglich in allen relevanten
Facebook- Gruppen und in der neuen Whatsapp- Gruppe: Bruckberger Schwammerlstammtisch. Wer da integriert werden möchte, bitte
Nachricht an mich. :)
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Der Juli- Stammtisch der Ortsgruppe in Bruckberg. Der letzte Stammtisch! 1 Woche 6 Tage her #2217

  • Nobbe
  • Nobbes Avatar
  • Offline
  • Waldschrat
  • Waldschrat
  • Beiträge: 29
  • Karma: 9
  • Gefällt mir: 40
Frank hat ja jetzt diesen "öminosen " Rundbrief veröffentlicht .
Ich kann da nichts verwerfliches darin finden .
Nachdem du , Sepp ,ja bis in dieses Frühjahr hinein Mitglied im Vorstand warst ,
und damit bei der Erstellung dieser Vorgaben für die Ortsgruppen beteiligt warst
oder sie zumindest mitgetragen hast ,finde ich dein jetziges handeln völlig unverständlich .

Hier der Link zum Rundbrief :

www.pilzfreunde.eu/rundbrief-ortsgruppen
Folgenden Benutzern gefällt das: lactarius, Sabine-Pilzwahnsinn, Pilzpaparazzi, Mika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Letzte Änderung: von Nobbe.

Der Juli- Stammtisch der Ortsgruppe in Bruckberg. Der letzte Stammtisch! 1 Woche 4 Tage her #2219

Die beiden Briefe um die es geht, finden Mitglieder im internen Forum unter www.pilzfreunde.eu/kunena/pilzfreunde-e-...ssen-auswirkung.html

Antonius behüt und herzliche Grüße
Frank
Folgenden Benutzern gefällt das: Nobbe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)
***
Bei Anfragen zur Pilzbestimmung bitte immer den Leitfaden beachten.
*****
Hinweis: Hier im Forum wird es ausnahmslos keinerlei Verzehrfreigaben geben, diese gibt es nur vor Ort beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 1.506 Sekunden

Newsletter

Teamviewer downloaden und Hilfe erhalten.

DSGVO-geprüft

Datenschutzsiegel